Motorstarter-Generator-Regler für Lokomotiven, Wechselstromerregergerät

XD2T 3AC

Erregergerät für den Bordnetzgenerator der Lokomotive Vossloh DE18

Überblick

Das Erregergerät ist für den Bordnetzgenerator der Lokomotive Vossloh DE18 mit einer Drehstrom-Erregerwicklung konzipiert.

Es besteht aus einem gesteuerten 3-phasigen Wechselrichter, der direkt von der Starterbatterie gespeist wird. Für die Maschine werden zwei Betriebsarten unterschieden: Im Motorbetrieb wird die Erregung zum Starten des Dieselaggregats benötigt, im Generatorbetrieb wird die Zwischenkreisspannung im nachgeschalteten Umrichter geregelt.


Merkmale

Nennspannung: 110 V DC … 180 V DC

Überspannungsabschaltung: 188 V DC

CAN Service- und Diagnoseschnittstelle

 

 


Bedienung

Bedienung

 

Die Bedienung erfolgt über den CAN-BUS durch den übergeordneten Zentralrechner der Lokomotive.

Die Funktion der Spannungsregelung erfolgt auf Basis einer im Reglerspeicher hinterlegten Drehzahl-Spannungs-Kennlinie.


Überwachung

Überwachung

Überwachung / Schutz

Generatortemperatur

Überwachung der rotierenden Dioden

Kurzschlussschutz

Temperaturschutz

Überspannungsschutz

Zustandsanzeige

 

F&S