Loks für Lateinamerika, F&S Erregersysteme XD2T sichern die Bordstromversorgung

Letzte Woche wurde bei STADLER in Valencia die erste Lokomotive der neuen Baureihe SALi (South American Light Loco) erfolgreich getestet. Die Bordnetzgeneratoren dieser Lokserie stammen von unserem Partner VEM Sachsenwerk. Für deren Erregung und Überwachung sorgt das auf Traktionsanwendungen zugeschnittene Gerät XD2T aus unserem Hause. Die Inbetriebsetzung wurde durch einen unserer Ingenieure begleitet. Nach Information von STADLER, ist die speziell für den Gebirgseinsatz konzipierte SALi, die erste Lokomotive eines europäischen Herstellers in Bolivien. Mit dieser Lok ist STADLER ein wichtiger Schritt auf dem Weg in den lateinamerikanischen Markt gelungen. Wir wünschen der Serie beste Markterfolge!

Zurück

F&S