Spannungsregler für Traktionsapplikationen, Spannungsregler für Bordnetzgeneratoren

XD2T 24V

Erregergerät für die Erregung und die Überwachung eines Bordnetzgenerators

Überblick

Das Erregergerät ist für die Erregung und die Überwachung des Bordnetzgenerators konzipiert.

Es bezieht die Erregerenergie aus der 24-V-Batterie des Bordnetzes und liefert den Erregerstrom an den bürstenlosen Generator. Das Gerät schaltet für die Betriebsarten Antriebs- und Bremsbetrieb unterschiedliche Erregungskennlinien um. Die Steuerung der Gerätebetriebsarten erfolgt über den CAN-Bus durch den Fahrzeugzentralrechner.


Merkmale

Speisespannung: 24 V AC

Sollwertübergabe über CAN-Bus-Schnittstelle

Drehzahlabhängiger Erregerstrom

 

 


Bedienung

Bedienung

Die Bedienung erfolgt über den CAN-BUS durch den übergeordneten Zentralrechner der Lokomotive. Die Funktion der Spannungsregelung erfolgt auf Basis einer im Reglerspeicher hinterlegten Drehzahl-Spannungs-Kennlinie.


Geräteschutzfunktionen

Temperaturüberwachung Endstufe

Stromüberwachung Endstufe

Kurzschlussschutz Endstufe

Überspannungsschutz Endstufe

Kurzschlussschutz LEM Wandler Versorgung

 


Überwachung

Sonder- und Generatorschutzfunktionen

Drehzahlabhängige Erregerstrombegrenzung

Generator Temperatur Überwachung

Diodenfehlererkennung

 

 

F&S